IBB Institut für Berufliche Bildung AG - Karriere

WEITER mit BILDUNG

Die IBB Institut für Berufliche Bildung AG ist seit mehr als 30 Jahren für Menschen da, die durch Bildung ihr Leben verändern möchten. An zahlreichen Standorten in ganz Deutschland kümmern sich unsere Mitarbeiter intensiv darum, jedem einzelnen Kunden optimale Perspektiven auf seinem persönlichen Karriereweg zu eröffnen. Dabei entwickeln wir uns auch selbst kontinuierlich weiter: So haben wir als erstes Bildungsunternehmen ein konsequentes Qualitätsmanagement eingeführt und sind Pioniere in der Anwendung modernster Lernmethoden in virtuellen Klassenzimmern.

Für unsere Virtuelle Akademie VIONA® suchen wir ab März 2019 einen


Online-Dozent (m/w/d) für Büromanagement


Wir bieten Ihnen eine freiberufliche Tätigkeit im Homeoffice.
 

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Umsetzung der Seminarplanung entsprechend der Lehrpläne. (Details zu den Kursinhalten finden Sie hier).
  • Sie vermitteln die Lerninhalte praxisnah und lebendig mittels virtuellem Unterricht
  • Sie führen regelmäßig Lernerfolgskontrollen durch
 
Das bringen Sie mit:
  • (betriebs-)wirtschaftliches Studium, alternativ kaufmännische Ausbildung mit umfangreicher relevanter Berufserfahrung oder Fachwirtausbildung
  • Kenntnisse in Wirtschaftslehre, Rechnungswesen, Büromanagement, ERP
  • Ausbildereignung oder andere pädagogische Eignung wünschenswert
  • Unterrichtserfahrung in der Erwachsenenbildung von Vorteil
  • Methodische und didaktische Kompetenz, Zuverlässigkeit, soziale und kommunikative Fähigkeiten
 
Das ist Ihre Verfügbarkeit:
  • 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten täglich, im Zeitfenster zwischen 8.00 und 15.00 Uhr
 
Ihr PC sollte über folgende technische Voraussetzungen verfügen:
  • Windows-Betriebssystem (Windows 7 oder höher)
  • Kabelgebundene Internetverbindung (mind. DSL 6000)
  • USB-Headset
 
Das bieten wir Ihnen:
  • Freiberuflicher Dozentenauftrag mit zeitlich flexiblen Einsätzen
  • Arbeit im Homeoffice: Sie unterrichten bequem von zu Hause aus; Ihnen entstehen keinerlei Fahrtkosten
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im pädagogischen Bereich
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch im Kollegenkreis mittels virtueller Konferenzen
  • Intensive Schulungen zum virtuellen Unterrichten

Sind Sie der/die Richtige?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung über unser Online-Formular.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Kasukcu (Tel: 0049 4161 5165-773).